Clubs


Frage zu den Urintests

zajicova 21.01.10, 12:45
Ich hätte da nochmal ein Frage zu den Tests.

Man soll diese ja mit orgen Urin machen. Aber wieviele Stunden sollte man vor dem drauf piseln nicht auf Klo gewesen sein?

Denn es passiert mir oft das ich Nachts wach werde vllt. bis dahin 2-3 Std geschlafen habe und dann bis ich aufstehen muss noch 5 Std schlafen kann...

Reichen 5 Std nicht auf Klo gehen? Oder sogar 4? Oder doch besser 6 oder 7??? #kratz

Danke fürs antworten :-)
expertinnen-team 21.01.10, 13:30
Hallo Zajicova,

vielen Frauen gehen nachts auf die Toilette. Die Empfehlung lautet, den Urin nach der längsten Schlafphase zu verwenden - falls nötig kannst Du den Urin dafür in einem trockenen sauberen Gefäss bei Zimmertemperatur aufheben. Als Daumenregel kann man sagen, dass diese längste Schlafphase zumindest 4 Stunden lang gewesen sein sollte.

Du wirst daher vermutlich an den allermeisten Tagen keine Schwierigkeiten mit der Verwendung von "Morgenurin" haben und kannst ruhig schlafen und wie gewohnt auf die Toilette gehen!

Liebe Grüsse
Dr. Andrea Weidenfeld
zajicova 21.01.10, 14:18
Okay danke für die rasche Antwort :-) #blume