Clubs


Unterstützt ihr den Weg zur ersehnten Schwangerschaft...

coconel 19.01.10, 13:47
...noch mit anderen "Hilfsmitteln" ausser dem Fertilitätsmonitor?! ;-)

Ich messe momentan noch meine Basaltemperatur, was ich ja zum Glück #schwitz ab dem nächsten Zyklus beenden darf #freu

Sonst trinke ich seit ca. einer Woche den "Kindlein-Komm-Tee" :-) und nehme natürlich Folsäure.

Ach...und ich hab ganz viel Hoffnung, Vorfreude und Platz in meiner Gebärmutter ;-) #rofl

Ganz liebe Grüße!
Julia #blume
matida 19.01.10, 13:50
Ich messe auch meine Temperatur und nehme Folsäure. In meinem 3. ÜZ, den Monsterzyklus, wollte ich auch mit dem Himbeerblättertee beginnen, hab dann aber abgebrochen, weil ich nach 30 Tagen dachte, es könnte an ihm liegen, dass sich nichts verändert.

Gut, dann nehme ich ja noch, wie ich dir schon erzählt habe, Metformin.
coconel 19.01.10, 13:53
Zitat von matida:
Gut, dann nehme ich ja noch, wie ich dir schon erzählt habe, Metformin.

Ja das nehme ich auch noch ;-)

Ich war heute morgen beim Endokrinologen...meine Werte sind nahezu perfekt - dem #schwanger werden stehe nichts mehr im Wege #ole #ole
cosy-80 19.01.10, 13:56
Mein Mann und ich nehmen Maca-Kapseln und wir machen Sport.
matida 19.01.10, 13:57
Zitat von coconel:Zitat von matida:
Gut, dann nehme ich ja noch, wie ich dir schon erzählt habe, Metformin.

Ja das nehme ich auch noch ;-)

Ich war heute morgen beim Endokrinologen...meine Werte sind nahezu perfekt - dem #schwanger werden stehe nichts mehr im Wege #ole #ole

Dann wünsche ich viel Glück und drücke die Daumen.
julchen79 19.01.10, 20:11
Also ich nehme natürlich Folsäure, messe meine Temperatur auch, wobei ich das mit dem tollen Monitor wohl jetzt zum Glück sein lassen kann, nehme an Medikamenten sonst noch Metfo*rmin und L-Thy*roxin 100ug. Das reicht wohl, denke ich ;-)
LG, Julia
matida 19.01.10, 20:13
Zitat von julchen79:Also ich nehme natürlich Folsäure, messe meine Temperatur auch, wobei ich das mit dem tollen Monitor wohl jetzt zum Glück sein lassen kann, nehme an Medikamenten sonst noch Metfo*rmin und L-Thy*roxin 100ug. Das reicht wohl, denke ich ;-)
LG, Julia

Bist du auch PCO-Syndrom-Patient?
mini-ela 19.01.10, 20:14
Hallo....

ich nehme seit Mai 2009 Folsäure und habe zwischendurch mal die Temperatur gemessen. Einfach um zu schauen ob ich einen ES habe oder nicht.

LG
Mini
zajicova 19.01.10, 20:15
Ich nehme Folsäure, trinke unterstützende Tees und nehme sonst noch Metformin und L-Thyroxin 50ug

Das sollte doch hoffentlich genügen um schwanger zu werden :-)
tenderheart 19.01.10, 20:16
Ich nehme zur Zeit noch Clomihexal und Utrogest, weil meine Zyklen so unregelmäßig sind. Dann noch Eutyrox wegen der Schilddrüse. Folsäure und ab und zu mal Selen (soll auch der Schilddrüse helfen) Das reicht dann aber auch .
zimtstern78 19.01.10, 20:18
Ich messe schon seit April Tempi, und zur Zeit nehme ich außer Folsäure auch noch Mönchspfeffer und FSH-Globuli, um meinen Zyklus nach der letzten FG wieder ein bißchen auf Trab zu bringen.
coconel 19.01.10, 20:40
Zitat von zajicova:Ich nehme Folsäure, trinke unterstützende Tees und nehme sonst noch Metformin und L-Thyroxin 50ug

Das sollte doch hoffentlich genügen um schwanger zu werden :-)

L-Thyroxin 75 nehme ich auch noch #schwitz
miomeinmio 19.01.10, 21:34
Ich nehme nur Folsäure....allerdings nicht so regelmäßig, ist das schlimm? #kratz
zimtstern78 19.01.10, 21:37
Nunja, Folsäure senkt das Risiko das das Kind an einer bestimmten Mißbildung leidet. Einerseits gibt es viele Frauen die keine nehmen und gesunde Kinder bekommen, andererseits ist diese Mißbildung seit Folsäure empfohlen wird wohl schon deutlich zurückgegangen.
Aber ich denke auch vor der SS nicht jeden Tag dran. Nach dem positiven Test wird das einfacher;-)
miomeinmio 19.01.10, 22:02
Ja klar, wenn ich SS bin, DANN wird das natürlich nicht mehr vergessen! Aber im Moment....