Clubs


Mit endo Eine icsi starten?

moni94 09.05.19, 04:52
Hallo ihr lieben,
Mir wurde letztes Jahr im Mai durch bs mehrere endo Herde an beiden Eierstöcke entfernt. Jetzt ist schon 1 Jahr rum schwanger bin ich nicht geworden und die endo ist wieder zurück zwar sehr klein sodas die Ärzte von einer OP abraten. Meine Frage wäre kann man eine icsi oder ivf starten mit vorhandener endo? Und gibt es hier jemand bei dem es geklappt hat.

Freue mich auf eure Antwort
carolin0481 09.05.19, 13:45
Also ich weiß von meinem Arzt, dass man mit Endo schwer schwanger wird. Daher macht es immer Sinn es vorher zu entfernen.
inasa 09.05.19, 14:52
Hallo Moni,
Da gehts mir genauso..
bin im Juli operiert worden, und war vor zwei Wochen beim Endo Spezialisten. Keine Zysten aber Endo auf der Gebärmutter.
Ich hab jetzt mit der Visanne begonnen und nimm die jetzt 2-3 Monate durch bis zur ICSI (langes Protokoll)...
Von einer neuen OP hat der Doc mir auch abgeraten. Macht mehr kaputt wie gut.
Es leidet das gesunde Gewebe jedes Mal mit durch die BS.
Warst schon beim Arzt? Was rät er dir?
moni94 09.05.19, 16:28
Ja also könnte es ja auch so klappen.
Naja hab den beratungstermin für die icsi am 15ten Mai da wird mir noch gesagt wie ich was machen muss... Aber ich hab die visanne auch 6 Monate genommen und die endo war nachdem ich fertig war damit nach ca. 1 monat wieder da... Da ich erst im November 25 bin müsste ich bis dahin noch warten und wollte mit iui beginnen aber ich weiß selbst nicht genau wie ich weitermachen... Muss abwarten was der doc sagt. Aber ich meine das ich das hier schon irgendwo gelesen hab das mit endo eine icsi auch machbar ist. Weißt du wie groß deine endo Herde sind? Ich drücke dir ganz fest die Daumen das es klappt.