Clubs


Hallo & gleich mal eine Frage...

haisto 16.09.08, 16:34
Hallo zusammen,

ich bin neu hier bei Euch und auch eine Selbstkoch-Mama... unser kleiner Schatz wird nächste Woche 5 Monate! *wie die Zeit vergeht*

Nun habe ich angefangen mit der Beikost... allerdigns will mein Kurzer seiner Satt-trink-Milch VORHER#schock. Da mussich dann natürlich die Menge reduzieren... muss dazu sagen, dass mir das Stillen ncith vergönnt war und Jannik von Anfang an die Flasche bekommen hat.
Nun ist es aber so, dass er, wenn seine kleine Milchpulle#flasche alle ist, anfängt zu weinen! Klar, ich würde mcih auch beschweren! Udn dann dauert es ne ganze Weile, bis er merkt, dass es doch ncoh den Brei gibt...

Kennt das jemand von euch?? was kann ich machen, dass er da nciht immer so ein Drama draus macht??? Oder hat jemand eine Idee/einen Tipp, wie ich ihn vielleicht doch ncoh dazu bekomme, ERST den Brei zu essen und dann seine Milch zu trinken???

So, und nun bin ich gespannt auf Eure Antworten...

Leibe Grüsse
haisto
kleiner.besen 16.09.08, 17:19
Hallo haisto,
ich würde mal sagen, wenn dein Kleiner lieber die Flasche will, ist er wohl noch nicht beikostreif. Ich würde einfach mal noch 3-4 Wochen warten und dann nochmal starten.
LG STeffi
sylvia1000 16.09.08, 20:33
Hallo Haisto,

mein Sohn bekommt auch die Flasche und ich habe dann mit Möhren angefangen.

Das gefiel ihm auch nicht.

Habe dann einfach die Mahlzeit etwas vorgezogen, so dass er noch keinen Heisshunger auf seine Flasche hatte, das klappt dann.

Habe ihm aber dabei immer etwas zu trinken angeboten.

Gruss
Sylvia