Clubs


Leichte Schmierblutung; kann FA nicht erreichen

daria38 25.01.16, 17:33
Liebe Claudia,

ich bin momentan in der 8. SSW und hatte gestern Abend ganz leichte Schmierblutungen bzw. bräunlichen Ausfluss. Da es so wenig war, wollte ich den Tag heute abwarten und ggf. direkt zur Frauenärztin gehen. Jetzt haben die Blutungen heute komplett aufgehört, sodass ich nicht zur Ärztin gegangen bin. Weil ich mich dann doch absichern wollte, habe ich sie versucht, telefonisch zu erreichen, was jedoch nicht klappte...
Sollte ich einfach zur Kontrolle noch einmal zu ihr oder kann ich die Blutungen gedanklich "abhaken"? Einerseits möchte ich keinen Panik schieben, andererseits bleibt natürlich immer das ängstliche Gefühl.
Vielen Dank
mamamagnolia 25.01.16, 18:57
Hey du mir geht's gerade genauso....versuch es doch morgen nochmal nur um es abzuklären damit du beruhigter bist.
daria38 25.01.16, 21:05
Warst du denn beim FA? Und ist alles in Ordnung bei dir? Ich drück die Daumen :)
mamamagnolia 25.01.16, 23:15
Ja war ich es ist alles ok...soll halt nur liegen und mehr progesternehmen.
daria38 26.01.16, 20:04
Kurzes Update: Ich war heute auch bei der FA und es gilt das Gleiche wie bei dir: möglichst viel liegen und Progesteron nehmen.
Ich hoffe, das hilft, damit die Blutungen ganz aufhören - komplett waren sie nämlich doch nicht weg, wie ich anfangs gedacht hatte :/
mamamagnolia 26.01.16, 23:58
Meine ist seit gestern abend 20 Uhr komplett weg....hoffe es bleibt dabei. Montag muss ich wieder hin, hoffe das wir da dann endlich ein Würmchen mit Herzschlag sehen dürfen.

Dir alles gute!
hebamme.im.dienst 27.01.16, 22:45
Hallo ihr beiden,

alles Liebe. Ich wünsche euch beiden eine gute Ss.

VG Claudia