Clubs


wieder schwanger direkt nach fehlgeburt???

queeny7929 17.09.08, 07:52
liebe birgit,

auch von mir erstmal ein großes lob für dein tolle eigeninitiative und die möglichkeit, dir fragen zu stellen. hoffe, du bist deswegen nicht zu sehr im stress.

nun zu meiner frage: ich hatte anfang juli eine fehlgeburt, wahrscheinlich nach windei mit anschließender as am 07.07.08. am 14.08. kam dann meine erste regelblutung danach, die ca. 4 tage anhielt. nun habe ich am letzten wochenende wieder einen positiven test in der hand gehalten. mein arzt hatte mir damals gesagt, der hcg-wert lag nach der as bei 5. kann es sein, dass mein körper mir nun absolut einen streich spielt und ich gar nicht schon wieder schwanger bin sondern der test noch von der rest-hcg-konzentration ausschlägt?

bin verunsichert, habe erst nächste woche einen termin beim arzt.
hebi-birgit 17.09.08, 20:35
Hallo, also wenn der HCG im Blut bereits unter 5 gesunken war, dann wird Dein Körper nichts neues mehr aufgebaut haben. Im Urin ist das HCG auch noch schlechter nachzuweisen als im Blut. Ich würde also sagen ich gratuliere mal ganz vorsichtig und wünsche Dir viel Ruhe und Kraft für die kommende Zeit.

LG

Birgit
queeny7929 18.09.08, 08:17
vielen Dank für Dein Engagement!