Clubs


Wundes Gefühl im Bauch

schirmi 15.09.08, 15:52
Hallo,

ich finde diesen Hebi-Club total toll und will auch gleich eine Frage loswerden.

Ich bin ab morgen in der 37 ssw (ET 14.10.) und habe seit letzter Woche immer mal wieder ein recht unangenehmes wundes Gefühl im Unterbauch - so als wenn die Mens kommt. Ich habe aber keine Schmerzen.

Irgendwie beunruhigt mich das sehr, weil ich immer denke, ich kriege tatsächlich eine Blutung. Aber bis jetzt ist nie was gewesen.

Was bedeutet das? Und sollte ich das bei meinem FA ansprechen? CTG's und alle sonstigen Befunden waren bisher immer unauffällig.

Vielen Dank für die Hilfe#blume

lg schirmi
hebi-birgit 15.09.08, 16:24
Hallo,

also dieses wunde Gefühl kommt oftmals von dem nun schon sehr tiefsitzendem Kopf. Der Druck nach unten wird wahrscheinlich auch schon zugenommen haben.

Was Du probieren kannst ist Dich immer mal wieder in den Vierfüßlerstand begeben, das entlastet den Unterbauch ein wenig. Was Du auch probieren kannst ist ein Homöopathisches Mittel namens Cimicifuga. Das hilft oftmals ganz gut bei "Inneren" Schmerzen. Cimicifuga d6 und dann 2 mal am Tag 5 Globuli unter die Zunge. Es ist keine Garantie das es hilft, aber es ist einen Versuch wert.

LG

Birgit
schirmi 16.09.08, 18:34
Hallo,

vielen Dank für die Antwort#blume

Mein FA hat das heute mit dem tiefsitzenden Kopf auch nochmal bestätigt. Jetzt bin ich gleich viel gelassener.

Wenn das Gefühl das nächste mal wieder aufkommt, dann werde ich mal Deinen Tipp mit dem Viefüßlergang versuchen.

Dann mal auf in den Endspurt:-D

lg schirmi