Clubs


2. Sreening

md7614 25.01.16, 10:21
Huhu ihr Lieben! #winke

Beim mir steht beim nächsten FA Termin am 11.2 das 2. Sreening an. :-)
Was wird denn da alles genau gemacht???
Also das Kopf, Bauch und Oberschenkellänge abgemessen werden, weiß ich.
Aber ich höre auch immer Begriffe wie Feindiagnostik und Organscreening!?
Wird das da auch gemacht??? #kratz

LG, Diana mit 5 #stern im #herzlich & Nevio im Bauch 18. SSW
domboe 25.01.16, 10:28
Hey, #winke

ich habe mein 2. Screening am 08.02.
Laut meinem Mutterpass wird nochmal geguckt ob es Mehrlinge sind oder nicht. Die Plazenta wird lokalisiert und kontrolliert (auf Verkalkungen o.ä.). Herzschlag wird festgestellt. Fruchtwassermenge wird kontrolliert. Der FA legt fest ob genauer nachgesehen werden muss.
So weit die Kassenleistung ;-)
Dann kann man ein erweitertes Screening machen. Dabei wird folgendes getestet:

- Kopf: Ist im Hirn alles okay? Kleinhirn darstellbar? Kopfform normal?
-Hals/Rücken: Ist der Rücken geschlossen (Ausschluss Spina bifida)
-Thorax: Ist das Herz normal entwickelt? Hat es zwei Kammern und zwei Vorhöfe? Herzrhythmusstörungen während Untersuchung?
-Rumpf: Bauchwand geschlossen? Magen darstellbar? Blase darstellbar?

Ich glaube bei der Feindiagnostik wird nochmal genauer geguckt, da sind die US-Geräte meistens besser#schein
md7614 25.01.16, 10:35
Danke für deine Antwort! :-)
Dann lass ich mich mal überraschen...die Arzthelferin mrinte jedenfalls, dass mein Mann bei dem Termin mehr zu sehen bekommt. (Er kommt da das 1. mal mit zum FA).
Das mit dem offenen Rücken und Kopf, 4 Herzkammern, Blase, Magen hat mein FA in den letzten US Terminen schon ausgeschlossen bzw angesehen.
domboe 25.01.16, 10:39
Ja, gucken tun sie da jedesmal nach. hat meiner auch gemacht. Ich kann mir vorstellen, dass man manche Sachen noch besser sieht, wenn sie etwas größer sind.
dani-chan 25.01.16, 10:42
Hi! Ich habe auch am 11.2. mein 2. Screening. Bin schon sehr gespannt ob alles gut ist und wie es sich entwickelt hat. Meine neue Frauenätzin (sind im Januar in ein anderes Bundesland gezogen) meinte, das wir wenn wir Glück ahben, auch das Geschlecht erkennen können.
md7614 25.01.16, 10:45
Zitat von dani-chan:Hi! Ich habe auch am 11.2. mein 2. Screening. Bin schon sehr gespannt ob alles gut ist und wie es sich entwickelt hat. Meine neue Frauenätzin (sind im Januar in ein anderes Bundesland gezogen) meinte, das wir wenn wir Glück ahben, auch das Geschlecht erkennen können.
Dann müssten wir ja ungefähr gleich weit sein!? :-)
Ende der 16. SSW haben wir eine Tendenz zum Jungen bekommen. Aber denke in der 20./21. SSW kann man das dann bestimmt ganz gut feststellen.
dani-chan 25.01.16, 11:04
Bin jetzt 18. SSW :) hatte vor 2 Wochen einen FA Termin, da wurde aber nur allgemeine Vorsorge gemacht, ohne US.
Am 11.2. sind wir gegen 18:30 Uhr dran, bin schon soo neugierig :) :) :)
md7614 25.01.16, 11:09
Bin auch in der 18. SSW/ 17+3/4. :-)
Ich habe um 17:30 Uhr meinen Termin. :-D
mila1985 25.01.16, 11:09
Hallo!

Ich hab das 2.Screening am 18.2.
Sie hat letzte Woche schon nach:
-Kopf/Hirn
-Rücken/Wirbelsäule
-Bauchwand
-Magen
-Herz
-Geschlecht

geschaut und meinte sie macht das beim 2.Screening auch nochmal.Man kann im Mutterpass auch nachlesen,was genauer angeschaut wird.
md7614 25.01.16, 11:13
Wie misst der FA die Fruchtwassermenge?
hanarija 25.01.16, 11:44
Ich glaub ich hab bis jetzt nur roufineungersuchungen gehabt.
Beim zweiten Termin wurde Blut abgenommen. Ansonsten immer das selbe. Wiegen, RR, Eisenwertkontrolle, Fragen wegen befinden, meine Fragen, auf den Stuhl abtasten und dann us.
Beim nächsten Termin steht 2b dazu. Ende Februar hab ich feindiagnostik.
Beim nächsten Termin zuckertest.
Und in Mai der letzte eingetragene Termin wo doppler dazu steht.
domboe 25.01.16, 11:48
Das mit der Fruchtwassermenge habe ich mal gegoogelt, hört sich einigermaßen kompliziert an;-)

"Der Fruchtwasserindex (englisch Amniotic fluid index oder AFI) bezeichnet eine semiquantitative sonographische Messmethode zur Bestimmung der Fruchtwassermenge. Zur Messung wird der Bauch der Schwangeren in vier Quadranten aufgeteilt und in jedem Quadranten vertikal das größte Fruchtwasserdepot gemessen.[1] Die vier Werte (in cm) werden dann aufsummiert."

Naja, sie können es ja schlecht in einen Messbecher umfüllen#rofl
crystalblue 25.01.16, 13:04
Mein FA misst auch bei jedem Termin alles, was er schon sehen kann....
Am Freitag hat er z.B. nachgesehen, ob der Magen und die Blase darstellbar sind. Das bedeutet nämlich, dass die Speiseröhre richtig "angeschlossen" ist und somit das geschluckte Fruchtwasser im Magen und dann in die Blase kommt.
Rücken und Bauch sind bei unserem Würmchen auch verschlossen und das Gehirn war ebenfalls bereits gut darstellbar.

Wenn ich das von meinem Sohn richtig in Erinnerung habe, dann wird beim 2. Screening auch die Nabelschnur kontrolliert. Also Blutfluss und wieviele Nabelschnurarterien vorhanden sind.
Außerdem sollten die 4 Herzkammern gut zu sehen sein.
Im Prinzip ist es ein Ausführlicher Organ-Check. ;-)

Ab dem 2. Screening wird das Baby auch nicht mehr über die SSL vermessen, sondern über die Oberschenkellänge FL. Grober Richtwert: FL*7= Gesamtgröße.

________________________
lg Steffi mit Wuselzwerg (09/14) und Würmchen 15+4
md7614 25.01.16, 13:20
Danke für deine Ausführliche Antwort! #liebdrueck
Dann bin ich ja schon mal froh, dass bei uns das alles auch darstellbar ist. #huepf
Freue mich schon total auf den Termin.
sabrina.i.1985 25.01.16, 13:35
Mein Schatz kann leider auch erst wieder zum 2. mit da bin ich dann genau 19+0 #verliebt
Freu mich drauf und hoffe spätestens da das Geschlecht zu sehn #schwitz