Clubs


Schwanger in Urlaub

imogen 31.10.13, 23:49
Würde mich riesig über Urlaubsberichte freuen!

Wir fahren am we erst einmal für eine Woche an die Nordsee. Bin in der 9.SSW. Es ist auch keine zu weite Strecke mit dem Auto.
Daher dürfte alles gut sein. Es ist dann zwar kein Gyn in der nächsten Nähe dort...aber es soll einfach hoffentlich auch keiner nötig sein!

Liebe Grüsse!!
Imogen
freakiitona 01.11.13, 00:49
Ich war ca. In der 16ssw in der Türkei in Side sind mit Flugzeug gefahren waren 7 tage dort hatte sehr viel spaß :) hatte auch am anfang bisschen Angst meine Ärztin hatte aber nichts dagegen gesagt und ging alles gut obwohl es dort immer um die 37 grad war hat mein Körper sich sehr wohl gefühlt.
natusjahh 01.11.13, 06:32
Ich bin zwar in der Schwangerschaft noch nicht im Urlaub gewesen, aber unser Wunder haben wir in Side gezeugt :-)
LG und gaaaaanz viel Spaß! Genießt die Zweisamkeit ;-)
imogen 01.11.13, 08:54
Klingt gut!! ...an der Nordsee wird es ja eher stürmisch. :) Aber dann nach nem Strandspaziergang schön in der Wohnung gemütlich machen...
mausts88 01.11.13, 10:00
Huhu
Wir waren in der 15. Woche für 4 tage in passau was von uns ca 2-3 Stunden mit dem auto sind. Das viele sightseeing war zwar anstrengend aber auch sehr schön! Man kann mal für ein paar tage die Probleme und sorgen von Zuhause vergessen und das tut dem zwerg ja auch gut !
Lg
imogen 01.11.13, 10:45
Stimmt, wenn es uns gut geht - dürfte es dem Bauchzwerg auch gut gehen! :)
imogen 01.11.13, 10:45
*** Dieser Beitrag wurde von einem Gastgeber gelöscht ***
chriseline 01.11.13, 14:56
Wir waren damals in der Schwangerschaft 2 Wochen in Schweden unterwegs...Haben immer so Etappen gemacht - also 1.Tag ca. 400/500km, dann nochmal 200 und dann nochmal 200 oder so...und dann blieben wir da ne woche und von da aus tagesausflüge nach stockholm etc...und nach ner woche rüber an die westküste (ca. 300-400km) und von da wieder kleine ausflüge...
war schön :-)
heimatbesuche sind ja auch immer 500km...waren da aber das letzte mal anfang oktober (wollten ende nov. nochmal, aber im okt. tat mir soooo der rücken weh im auto...)...
eda123 21.12.13, 18:19
hallo meine frage passt gerade gut zum Thema

wir werden jetzt auch in die turkei fliegen habe bisschen angst gyn meinte kein problem viel trinken , aber wir werden mehr mals den Flugzeug benutzen ? was meint ihr zu riskant ! wenn ihr es genauer wissen wollt fliegen wir von dusseldorf nach istanbul dann 4 st warten ,dann von istanbul nach adiyaman . 3 tage dort und dann von adiyaman nach istanbul 4 st warte zeit und von istanbul nach Dänemark ???#zitter#schmoll
nele2014 21.12.13, 18:25
Sind doch keine langen Strecken...
Ich bin in der 25. Woche nach Fuerteventura geflogen und habe feststellen müssen, dass ich das angenehmer fand als Auto zu fahren.
korkinaalepu 30.05.14, 00:21
Hallo, ich bin neu hier. Knapp 35 und mit dem ersten Baby (5+5). In der 14-17. Woche wollen wir nach Griechenland, in die Heimat meines Manns. Familie besuchen, im Haus nach dem Rechten sehen und SchwEltern betreuen. Bin etwas unsicher, ob das eine gute Idee ist, oder es für mein Kleines besser wäre hierzubleiben. Was meint Ihr?
gingdichsuchen. 30.05.14, 07:24
Ich glaub, das kannst du bedenkenlos machen. Bis dahin ist der Bauch noch nicht sehr 'im Weg', die Entfernung ist ok (wieviel Std Flug?) und die allerschlimmste Hitze dort vielleicht auch vorrüber..
Beim Reisen solltest du viel trinken und im Flieger immer mal wieder rumlaufen. Und am Urlaubsort dann Füße hoch und dich bedienen lassen :-) nicht nur das Haus putzen!

Frag auf jeden fall auch Deinen Gynäkologen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er bei bis dahin normal verlaufender Schwangerschaft was dagegen hat.

PS ich war grad in der 28/29. SSW für 10 Tage in Südfrankreich, mit dem Auto hin, Strecke 1500 km.. War alles super! (Bin nicht selbst gefahren und wir haben gefühlt jede Stunde Pause gemacht).

LG
nestea1986 30.05.14, 07:39
Hallo,
wir sind in der 16 Ssw für eine Woche nach Südfrankreich (10 Stunden Autofahrt) gefahren, war gar kein Problem :-) Die Luft am Meer hat mir sehr gut getan auch wenns ja Winter war :-) Dann in der 27 Ssw nochmal 3 Stunden Autofahrt ans belgische Meer für 3 Tage, auch null Problemo :-)
LG nestea1986 (ET- 13)
orcascout85 30.05.14, 09:34
Ich war in der 19./20. SSW auf Gran Canaria. Der Flug war kein Problem (viel trinken) ich hab danach nur gemerkt das ich sehr müde wurde. Den Urlaub in der Sonne und am Meer habe ich sehr genossen!!!
In der 30./31. Ssw war ich dann noch im 'Skiurlaub' (ich bin dann viel spazieren gegangen und kein Ski gefahren) auf 2000m Höhe in den Alpen. Und auch das hat mir viel Erholung gebracht.
Wenn du dir nicht zu viele Sorgen machst, den Urlaub Genüssen kannst und dein Gyn nichts dagegen hat spricht meiner Meinung nach nichts dagegen!
Viel Spaß!
piccola79 30.05.14, 12:00
Ich war in der 12. SSW in den Flitterwochen. Ab nach Dubai in die Wüste, war super Kamelreiten durfte ich zwar nicht mehr aber trotzdem herrlich, dann ging es für ein paar Tage Downtown und im Anschluss waren wir noch eine Woche auf Kreuzfahrt. Das Geschwappel vom Schiff ging mir auf den Magen, aber ich denke ich neige so oder so schnell zur Übelkeit auf See. Klar muss man mit dem Essen aufpassen als Schwangere, dort ging aber alles gut. Wir waren alle super erholt. Das fliegen fand ich etwas unbequem aber sonst super.
LG Piccola