Clubs


Geburtsvorbereitungskurs????

briina 27.11.09, 12:38
meiner fängt am 15 januar an und is nur an den einen wochenende hab soart chrash kurs ob er was bringt keine ahnung mache es trozdem mal mit
julia-1988 28.11.09, 17:28
Meiner fängt am 7en Dezember an.
Darauf freue ich mich schon RIESIG!!!! obwohl ich wohl die bin, die als letzte ihr Kind bekommt.
Die sind alle 1-4 Wochen weiter als ich.
Bin da so reingerutscht, da der Kurs nicht voll war... das geht immer nach ET.
Aber ok.
Wir haben 7 Abende a´2 Stunden.
Mein Freund ist an vier Abenden dabei. :-)
Einen Abend haben die Männer noch für sich mit der Hebamme...
Außerhalb des normalen Kursgeschehens. Finde ich ganz gut, da können sie sich mal "unter Männern" austauschen.

Liebe Grüße,
Julia
bianca1988 01.03.10, 17:50
Ich mache auch einen Kurs, damit ich lerne wie man wickelt oder stillen tut, weil ich glaube das es schwerer ist als aussieht.
Das einzige was ich bis jetzt gewickelt habe sind alte Leute im Altersheim, aber ich glaube bei Babys ist es den doch was anderes
blutsaugerin5 18.05.10, 19:17
hallo,

also ich habe ein paar termine mitgemacht aber irgendwie bringt es mir nichts... das was die Hebamme erzählt habe ich schon gelesen und die übungen kenne ich schon... irgendwie habe ich nichts mitnehmen können....

habe beschlossen nicht mehr hin zu gehen, was für andere als entspannend gilt hilft mir gar nicht, ich verkrampfe nur noch mehr...

und im kh sind auch hebammen da die dir helfen können bei der geburt...
saku1983 19.05.10, 21:45
ich finde den GVK nicht gerade entspannent im gegenteil ich hab so ein riesen Bauch das es nfür mich eher anstrengend ist immer sich hinzulegen dan wieder sich hinzusetzen.

Ich geh aber trotsdem hin da ich so mit anderen Schwangeren mal persönlichen Kontakt knöpfen kann :-)

LG
Saku1983 ET- 50
englein34 14.01.11, 15:32
#winke

ich gehe sei dem 05.01.11 zum GVB-Kurs und es ist ziemlich spannend.

Englein und #baby Angelina 27. SSW
ilsebilse2010 14.01.11, 17:15
helloooooo#winke

wir haben nen crashkurs am woe gemacht....der eigentl kurs hätte bei meiner hebi am 20.12 angefangen und wäre bis zum 31.01. gegangen. da ich am 04.02. den errechneten et hab, war mir der "lange" kurs nix. hätt ja passieren können, dass es sich der bauchzwerg anders übrerlegt und er will noch vor dem 04.02. ins kalte;-)

war auch echt entspannter gewesen...alle mädels waren mit partner da...wir haben viel gesabbelt und gelacht. war nen schöner kurs gewesen.

ich denke, dass der kurs übers woe auch ausreichend ist.

grüüüüüüüße
sternchens-mum 19.01.11, 10:42
Unser Kurs fängt am 25.01. an und ist auch ein Crash-Kurs. 3 Tage inklusive Klinikbesuch. Bin schon sehr gespannt wie das Ganze ablaufen wird :-)
knuff285 19.01.11, 17:05
Hallo,
mein Kurs beginnt am 1.März und ET ist der 15.5.
Ist zwar bissle spät aber es ging nicht früher.
Lg Knuff#winke
cleo-81 05.11.11, 19:02
So ...mein geburtsvorbereitungskurs fängt voraussichtlich am 7.12.11 an...da freu ich mich schon drauf. Bin gespannt was wir alles erfahren werden.

Lg cleo-81 ( 24+1 ) #winke
erli2016 06.11.11, 11:23
Huhu, ich mach auch inen Wochenendcrashkurs. Ist am 2. Januarwochenende und ich freu mich voll drauf. Immerhin ist mein Mann die ganze Zeit dabei und das finde ich super:-) dann lernen wir auch andere Paare kennen, und es ergeben sich ja vielleicht ein paar Freundschaften. Ich bin sehr gespannt.

Liebe Grüße, erli ( 24. SSW)#winke
donkey1987 02.12.11, 15:00
hiii

ich werde zum schwangerenschwimmen gehn für mich und bisschen für mich zu tun. und zu einen
normalen geburtsvorbereitungskurs bei dem mein mann auch 3mal mit kommt.
ich möchte vorallem mit anderen werdenen müttern und paaren zusammen kommen und bisschen kennen lernen, weil man doch schon merkt das andere die nicht in der gleichen situation ist nicht immer mit baby sachen voll labbern kann.

gruß jenny mit käferchen 18ssw
sannenschein27 06.12.11, 23:42
Hallo,

entscheiden muss jeder selbst, aber ich kann es nur empfehlen einen Kurs zu machen. Meiner ist seit letzter Woche zu Ende und ich habe da echt viele hilfreiche Infos bekommen. irgendwie fühle ich mich besser gewappnet, obwohl eigentlich jetzt klar ist, dass man die Geburt und das ganze drum herum nicht planen kann - es kommt eben wie's kommt. Trotzdem hat mir der Kurs Sicherheit gegeben und den ein oder anderen Tipp, wie ich mich optimal auf die Geburt vorbereiten kann.

Ob Du es machst oder nicht, ich wünsche Dir auf jeden Fall eine schöne Schwangerschaft. Letztendlich gilt hier wohl, wie in den meisten Fällen - man sollte einfach auf seinen Bauch hören ;-)

Sanne #stern
tastybaby 17.12.11, 20:54
Ich habe auch erst überlegt, habe ihn dann aber gemacht. Zwar allein, da mein Mann nicht mit wollte. Aber wir waren ein reiner Frauenkurs, konnte man in der Entbindungsklinik so aussuchen.

Ich bin froh dass ich ihn gemacht habe, allein der Austausch mit den anderen Schwangeren war schon ein Segen und das tollste daran ist, dass wir uns jetzt alle regelmäßig mit unseren Kleinen treffen um zu quatschen und uns auszutauschen.

Ich habs gern gemacht und würde es auch jedem weiter empfehlen.

Lg, Mo
knubblchen87 13.01.13, 15:23
Wir werden auch einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen! Ich denke es ist nicht nur gut um Atemtechniken und so zu üben sondern vorallem andere Mütter die genauso weit sind kennen zu lernen! Sobald man ein Kind hat wird sich vieles verändern aber ich denke mal zum Großteil auch der Freundeskreis