Erziehung
Die Nerven liegen blank

Geschwisterstreit

Gemütlich trinken die Eltern ihren Kaffee, während die Geschwister friedlich spielen. Von wegen! Geschwister sind eben nicht nur tolle Spielpartner, sondern auch Konkurrenten und sich manchmal spinnefeind. Wie Eltern mit Streit zwischen ihren Kindern umgehen können, ist Thema bei urbia.tv

„Maaaaaaaamaaaaaaaaaaaaa!“ - Geraten Geschwister in Streit, ist oft der Hilferuf nach einem Elternteil als Schiedsrichter die erste Amtshandlung – und das Anstrengendste am Clinch für die Eltern. urbia.tv ist heute bei der zweifachen Mutter Melanie zu Gast, die erklärt, wie sie persönlich mit Streitsituationen zwischen ihrer sechsjährigen Tochter und ihrem vierjährigen Sohn umgeht. Elternberaterin Gita Lipphaus-Kubik gibt außerdem Expertentipps und erklärt, welche Regeln beim Streiten eingehalten werden sollten, wann Eltern eingreifen sollten und warum Streiten zwar nicht so gut für die Nerven der Eltern, aber gut für die Entwicklung der Kinder ist.

Schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!

Anmelden und kommentieren!

Home