Allgemeines

Nutzungsbedingungen

 I. Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die Website www.urbia.de wird angeboten und betrieben von der G+J Parenting Media GmbH (die G+J Parenting Media GmbH nachfolgend auch kurz urbia.de genannt). Nähere Details und Kontaktdaten zur G+J Parenting Media GmbH sind im Impressum abrufbar. Vorbehaltlich anderweitiger Regelungen für die Leistungen urbia-Forum gelten für die Nutzung der Website urbia.de ("Service") folgende Allgemeine Nutzungsbedingungen. Mit der Nutzung der Website urbia.de werden diese von dem Nutzer anerkannt.

1. Unentgeltlichkeit der Nutzung
Die Nutzung des Services ist kostenlos. Der Nutzer trägt lediglich die Kosten für seinen eigenen Internetzugang (Online-Gebühren und/oder Telefongebühren)
2. Gewerbliche Nutzung
Der Service richtet sich ausschließlich an private Personen bzw. Personenvereinigungen. Jede gewerbliche Nutzung ist untersagt.
3. Leistungsumfang, Verfügbarkeit und Ausschluss von der Nutzung
3.1. Trotz sorgfältiger Wartung und Pflege des Systems kann urbia.de die jederzeitige Verfügbarkeit des Services nicht garantieren. Ein Anspruch auf die Nutzung des Services besteht nicht.

3.2. Es ist dem Nutzer ausdrücklich untersagt, den Service zu manipulieren oder für die Verbreitung Jugend gefährdender, pornographischer, Gewalt verherrlichender oder rassistischer Inhalte zu nutzen. Untersagt ist auch die Verbreitung unangeforderter Massensendungen. Daneben ist jegliche Nutzung untersagt, die zu einer Inanspruchnahme von urbia.de wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens oder der Verletzung gewerblicher oder sonstiger Schutzrechte führen könnte.

3.3. urbia.de steht es frei, jeden Nutzer, der gegen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen unter Ziffer I. und/oder die Besonderen Nutzungsbedingungen unter Ziffer II. verstößt, von der Nutzung auszuschließen.

4. Verantwortlichkeit für eigene Inhalte
Als Content-Provider ist urbia.de nur für eigene Inhalte auf der Website verantwortlich. Die Verantwortung für Inhalte, die von Dritten eingestellt werden (z.B. im Forum oder in Clubs), lehnt urbia.de ausdrücklich ab. Ebenso ist urbia.de für die Inhalte von anderen Homepages, die über sie selbst oder von anderen Nutzern gesetzte Links erreicht werden, nicht verantwortlich.

5. Registrierung
5.1. Der Nutzer kann sich jederzeit registrieren lassen, um die Möglichkeit zu erhalten, sämtliche angebotene Leistungen nutzen zu können. urbia.de steht es frei, die Nutzung einzelner Service-Leistungen von einer vorherigen Registrierung abhängig zu machen. Ein Anspruch auf die Nutzung des Services wird auch durch die Registrierung nicht begründet.

5.2. Bei der Registrierung muss der Nutzer zumindest Vornamen, e-mail-Adresse und Geburtsdatum angeben. Er sichert dabei zu, dass sämtliche im Registrierungsverfahren angegebenen Daten richtig sind.

5.3. Der vom Nutzer frei gewählte User-Name darf nicht identisch mit dem Namen einer anderen Person, einer Institution oder eines Marken-Namens sein oder in anderer Weise missverständlichen Charakter haben.

5.4. Der Nutzer hat bei der Registrierung ein Passwort zu wählen. Der Nutzer ist verpflichtet, dieses Passwort sorgfältig zu verwahren und Dritten nicht zugänglich zu machen.

5.5. Vergisst der Nutzer sein Passwort, kann er sich bei urbia.de und nach eingehender Sicherheitsüberprüfung ein neues Passwort geben lassen. Ferner ist urbia.de berechtigt, das Passwort des Nutzers selbstständig zu ändern und den Nutzer hierüber unverzüglich zu informieren.

5.6.  Der User hat jederzeit das Recht, die Einwilligung in die Verwendung seiner personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies geschieht durch eine eMail an info@urbia.de unter Angabe des Benutzernamens und des Passwortes.

5.7. Der User kann den Text seiner Einwilligung in die AGBs jederzeit unter "Meine Daten" einsehen.

6. Haftung und Freistellung

6.1. Soweit nicht im Folgenden anders bestimmt, ist die Haftung von urbia.de beschränkt auf Schäden die von urbia.de, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden sind. Diese Beschränkung gilt nicht für die Haftung von zugesicherten Eigenschaften und für die Verletzung sog. Kardinalpflichten, d.h. solchen Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der über urbia.de angebotenen Leistungen überhaupt erst möglich macht und auf deren Einhaltung ein registrierter Nutzer insoweit regelmäßig vertrauen darf. Soweit urbia.de bei der Verletzung von Kardinalpflichten weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt, ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Sämtliche vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Falle von Personenschäden oder im Rahmen der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Im Übrigen gelten sie jedoch in gleicher Weise für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von urbia.de.

6.2. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch urbia.de eingestellten Inhalte ist die Haftung ausgeschlossen.

6.3. Der Nutzer haftet urbia.de nach den gesetzlichen Bestimmungen sowie für sämtliche Schäden, die aufgrund einer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen entstehen. Ferner verpflichtet sich der Nutzer, urbia.de von sämtlichen Ansprüchen freizustellen, denen diese wegen einer unbefugten Nutzung des Services durch den Nutzer ausgesetzt ist.

7. Datenschutz
urbia.de verpflichtet sich zur Einhaltung der in der Datenschutzerklärung festgelegten Grundsätze.

8. Änderung der Nutzungsbedingungen
urbia.de behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Er wird registrierte Nutzer hierüber in Textform informieren durch eine Nachricht im urbia-Postfach des Nutzers. Eine Änderung gilt als genehmigt und wird wirksam, wenn (i) der Nutzer nicht innerhalb eines Monats nach dem Versand der Mitteilung den Änderungen widerspricht oder aber (ii) er sich im Anschluss an die Mitteilung auf urbia.de erneut einloggt und aktiv wird, ohne dass für urbia.de Anhaltspunkte für eine Missbilligung der Änderungen erkennbar sind. Urbia.de weist in seiner Mitteilung zur Änderung der Nutzungsbedingungen auf diese Folgen noch einmal gesondert hin.

urbia.de ist ferner berechtigt, ihre Leistungen jederzeit zu erweitern, zu verändern oder diese einzustellen.

9.Außergerichtliche Streitbeilegung: Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 sind wir jedoch verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass die Europäische Kommission unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) betreibt.

 II. urbia-Forum

Für das urbia-Forum, die urbia Clubs und sonstige von Beiträge von Nutzern gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und zusätzlich die folgenden Bestimmungen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen einer Bestimmung der Allgemeinen und der Besonderen Nutzungsbedingungen geht die Bestimmung der Besonderen Nutzungsbedingungen vor.

Für die Nutzung des Forums von www.urbia.de ist eine Registrierung erforderlich. Nutzer können insbesondere Texte und Fotos hochladen.

1. Verantwortlichkeit für die Beiträge von Nutzern
Die alleinige Verantwortung für die Inhalte und Beiträge (bspw. Texte oder Bilder), die ein Nutzer im Forum veröffentlicht, trägt dieser selbst. urbia.de lehnt die Verantwortlichkeit für solche Beiträge unbeschadet der Zf. II Nr. 2 dieser Nutzungsbedingungen ausdrücklich ab.

Jeder Nutzer sichert zu, nur solche Beiträge auf www.urbia.de zu veröffentlichen, an denen er zuvor alle erforderlichen Nutzungsrechte eingeholt hat. Insbesondere dürfen Rechte Dritter (etwa von Personen/Models oder Künstlern) oder Rechtsvorschriften (u.a. Strafgesetze) durch vom Nutzer hochgeladene Beiträge nicht verletzt werden. Der Nutzer versichert, dass durch die von ihm eingestellten und/oder verlinkten Beiträge keine Rechtsvorschriften verletzt werden, insbesondere nicht gegen Persönlichkeitsrechte Dritter, gewerbliche oder sonstige Schutzrechte, wettbewerbsrechtliche Vorschriften oder solche des Ordnungswidrigkeits- oder Strafrechts verstoßen wird und die Veröffentlichung des Beitrags auch sonst keine unerlaubte Handlung darstellt oder gegen den Umgangston verstoßen. Der Nutzer darf insbesondere keine Inhalte speichern, verbreiten, präsentieren, veröffentlichen und/oder verlinken, (i) die Rechte Dritter verletzen oder beeinträchtigen können, die obszön, beleidigend, diffamierend, anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal, für Minderjährige ungeeignet oder sonst verwerflich sind oder so angesehen werden können; (ii) die Viren, Hacker-Tools oder Spam enthalten bzw. sind. Jeder User verpflichtet sich ferner, bei Veröffentlichung von Beiträgen auf urbia.de angemessene Umgangsformen zu wahren.

2.  Löschen, Verschieben und Bearbeiten von Beiträgen
Vor der Veröffentlichung findet keine eingehende Prüfung der Beiträge statt. urbia.de ist berechtigt, gegen Zf. II Nr. 1 dieser Nutzungsbedingungen verstoßende oder unsachliche oder unpassende Beiträge nach freien Ermessen zu löschen oder zu verschieben. Urbia.de wird den betroffenen Nutzer in der Regel von der Löschung informieren. Urbia.de hat außerdem das Recht, Themen und Beiträge zu bearbeiten, zu verschieben oder Diskussionen zu schließen.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, selbst Einträge aus seinem Profil wieder zu entfernen.Wünscht der Nutzer die Löschung eines von ihm im Forum hochgeladenen Fotos, so kann er dies im Forum auf „verbergen“ stellen oder aber seine Löschungsbitte per mail an urbia.de richten info@urbia.de, damit das Foto von www.urbia.de gelöscht wird.

3. Nutzungs- und Verbreitungsrechte an den Nutzerbeiträgen
Der Nutzer räumt urbia.de an den von ihm auf www.urbia.de hochgeladenen und veröffentlichten urheberrechtlich oder sonst rechtlich geschützten Inhalten und Beiträgen (bspw. Texte, Grafiken, Fotos, Bilder) das nicht-exklusive, zeitlich, inhaltlich und räumlich unbeschränkt Recht ein, diese Beiträge honorarfrei und beliebig oft zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt auf www.urbia.de sowie in allen mobilen und sonstigen Angeboten von urbia.de, einschließlich Newslettern und Apps, und in Auftritten von urbia.de in sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, Google+, Pinterest, twitter) zu nutzen, insbesondere zu veröffentlichen, zu verbreiten und zum Abruf durch Dritte bereitzuhalten. Dieses Recht umfasst auch die redaktionelle Bearbeitung und die Übersetzung der Beiträge unter Wahrung der Urheberpersönlichkeitsrechte.

Die eingeräumten Nutzungsrechte verbleiben urbia.de auch nach Beendigung der Nutzung des Forums durch den Nutzer. Der Nutzer kann Einträge in seinem Profil manuell entfernen; hiervon unberührt bleiben jedoch Beiträge, die außerhalb des Profils veröffentlicht sind.

Der Nutzer versichert durch das Hochladen und Veröffentlichen seiner Beiträge, dass er über die hiermit eingeräumten Rechte verfügen darf und dass durch die Veröffentlichung der Beiträge Persönlichkeitsrechte Dritter nicht verletzt werden.

4. Rechtsverletzung durch die Veröffentlichung der Beiträge und Haftung
Die Haftung von urbia.de für Inhalte, die von Nutzern eingestellt werden, ist ausgeschlossen. Der Nutzer stellt urbia.de und mit urbia.de gem. §§ 14 ff. Aktiengesetz verbundene Unternehmen, ihre gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von berechtigten Ansprüchen Dritter frei, die gegen sie aufgrund eines vom Nutzer auf www.urbia.de hochgeladenen und veröffentlichten Beitrags oder aufgrund einer anderweitigen Nutzung von www.urbia.de durch den Nutzer geltend gemacht werden. Dies schließt die Übernahme von angemessenen Kosten einer rechtlichen Verteidigung gegen die erhobenen Ansprüche ein.

urbia.de weist ausdrücklich darauf hin, dass sie Beiträge mit möglicherweise strafrechtlich relevantem Inhalt bei den zuständigen Behörden zur Anzeige bringen kann.

III. urbia-Partnershops

Für Bestellungen über die Partnershops von urbia.de gelten die AGB der Partnershops; urbia.de vermittelt die Geschäfte nur und wird selbst nicht Vertragspartner.

IV. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen unberührt. Die Parteien werden die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame Regelung ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt. Das Gleiche gilt im Fall einer Regelungslücke.

Als Gerichtsstand wird Köln vereinbart, soweit ein Nutzer a) keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder b) nach Registrierung auf www.urbia.de seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Deutschen Zivilprozessordnung verlegt oder c) sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt einer Klageerhebung nicht bekannt ist. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem materiellen deutschen Recht; andere Rechtsordnungen sind nicht anwendbar, auch nicht als Bestandteil deutschen Rechts.

urbia.de
Stand: 01. Januar 2015


Home